SilberfreiHaus.de: Goldmünzen knapp unter Goldpreis - Muenzdeals.de
Muenzdeals.de listet besonders günstige Angebote aus dem Bereich der Metalle. Hier findest du Schnäppchen, Preisfehler & Gutscheine für Gold, Silber, Euro und andere Münzen.




Deals per eMail abonnieren:

SilberfreiHaus.de: Goldmünzen knapp unter Goldpreis

+2 Punkte

Derzeit (25.01.16, 11.00 Uhr) werden auf "www.silberfreihaus.de" verschiedene Goldmünzen knapp unter dem aktuellen Goldpreis (ca. 1021.- Euro) angeboten. Dies sind z.B. Kangaroo 2015, 1 Unze, 1010,90 Euro / Maple Leaf, versch. Jahrgänge, 1 Unze, 1010,90 Euro oder Krügerrand, versch. Jahrgänge, 1 Unze, 1012,90 Euro.

Die Lieferung ist bei Vorkasse versandkostenfrei.

 

Nachtrag vom 05.02.2016: Die angezeigten Preise sind immer noch die Gleichen. Wie die Lieferfähigkeit des Shops aktuell aussieht, steht auf einem anderen Blatt. Hat dazu jemand aktuelle Erfahrungen, bzw. zu diesen Preisen bestellt?
Veröffentlicht Jan 25, 2016 in Gold von Gast
Bearbeitet Feb 5, 2016

5 Kommentare

Schaut ja richtig seriös aus die Seite ...

Was für einZufall, dass gerade die Nachnahmefunktion nicht verfügbar ist...

Ist das dein Ernst???!!!
Kommentiert Jan 26, 2016 von Gast
Ich habe mir das jetzt auch einmal genauer angesehen:

silberfreihaus.de ist identisch mit silber-frei-haus.de. Wieso die Preise bei silberfreihaus.de allerdings günstiger sind und ausgerechnet hier die Nachnahme nicht möglich sein soll, macht mich stutzig.

Domaininhaber ist übrigens bei beiden Domains Herr A. Edmund Becker.

Hat jemand mal bei silber-frei-haus.de angerufen?
Kommentiert Jan 27, 2016 von Dealer (2,166 Punkte)
Scheint eine gekaperte Seite zu sein, die auf Naivlinge hofft die dort hin überweisen. Das Ganze habe ich vor ein paar Jahren bei einer anderen Webseite gesehen. Auch dort waren die Preise unter Spot gelistet. Kauft nur bei grossen Shops, sonst ist die Kohle schnell weg.

Grüße aus Kölle,

Martin
Kommentiert Feb 9, 2016 von Gast
Auch wenns schon etwas her ist. Die Seite gibt es immer noch...
Auffallen tut sofort:

Es gibt kein Impressum! Wir haben Impressumspflicht...
Ich würde daher eher "Finger weg" raten...
Kommentiert Mai 4 von Gast
Die Firmenadresse steht aber auf der Startseite, deswegen muss diese dann nicht nochmal explizit auf einer Impressums-Unterseite aufgeführt werden. Wer etwas kaufen möchte und unsicher ist, sollte am besten vorher anrufen oder per Nachnahme bestellen.

Silberfreihaus.de leitet jetzt übrigens direkt auf Silber-frei-haus.de weiter, was eher nicht dafür spricht, dass die Seite damals "gekapert" wurde.
Kommentiert Mai 8 von Dealer (2,166 Punkte)